Fort Fun sucht „Dämonen“ für Halloween-Event Fort Fear Horrorland

Fort Fun sucht neue Akteure und Make-up Artisten für preisgekröntes Halloween-Event - Casting am 23. Juli - Bewerbung noch bis zum 17. Juli über FORTFEAR.de möglich - Fort Fear Horrorland an fünf Terminen im Oktober

JackieMoon_cmyk_FORTFEAR_2015

Der Freizeitpark Fort Fun Abenteuerland bei Bestwig im Sauerland sucht für sein preisgekröntes Halloween-Event „Fort Fear Horrorland“ Akteure, die Freude daran haben, anderen Menschen einen Schauer über den Rücken laufen zu lassen. Als Dämonen sollen sie zusammen mit der Fort Fear Hauptfigur „Jackie Moon“ den Gästen das Fürchten lehren. Interessierte Kandidaten ab 18 Jahre können sich über das Online-Bewerbungsformular auf FORTFEAR.de bis zum 17. Juli bewerben, um vielleicht eine Einladung zum Casting am 23. Juli zu erhalten. Dies gilt auch für diejenigen, die als Make-up Artisten dafür sorgen möchten, dass andere perfekt inszeniert in ihre Horror-Rolle schlüpfen können. Jackie Moon wird das Abenteuerland zu Halloween wieder in eine Schattenwelt verwandeln und die Besucher am 15., 22., 29., 30. und 31. Oktober in Angst und Schreckenversetzen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das „Fort Fear Horrorland“ im Freizeitpark Fort Fun ist eines der renommiertesten Halloween-Events in Deutschland und bietet sowohl richtigen Horror-Fans als auch denjenigen, die vielleicht nur die schaurige Halloween-Atmosphäre in der Westernstadt des Fort Fun und den Park bei Nacht genießen wollen, ein vielfältiges Programm. Zum Erfolg des Horror-Events tragen vor allem auch die Akteure, die sogenannten Scare-Actors, maßgeblich bei, und auch in diesem Jahr ist das Fort Fear Team wieder auf der Suche nach neuen „Erschreckern“. Marketingleiterin Christine Schütte erläutert, was bei der Auswahl der Kandidaten ein besonders wichtiges Kriterium ist: „Die Fähigkeit, innerhalb von Sekunden in eine Rolle zu schlüpfen, die es dann wiederum schafft, anderen Menschen das Blut in den Adern gefrieren zu lassen, das ist es, was wir uns von den zukünftigen Erschreckern wünschen.“ Die bisherige Fort Fear Crew besteht aus einem Kernteam von circa 50 Horror-Darstellern und Make-Up Artisten und soll um mindestens 30 „Neulinge“ ergänzt werden. So etwas wie einen typischen Erschrecker gibt es aber laut Schütte nicht: „Die Akteure befinden sich in den unterschiedlichsten Altersgruppen und Lebenslagen. Ob Studentin, Familienvater oder Großmutter, unsere Crew besteht aus vielen verschiedenen Charakteren und genau das ist für solch eine Veranstaltung auch sehr wichtig. Manch einer versucht sein Talent als Erschrecker bei uns als erstes auf die Probe zu stellen und andere haben wiederum schon Erfahrungen bei anderen Halloween-Veranstaltungen gesammelt.“ Das Gleiche gilt für die Make-up Artisten: „Viele aus unserem Team haben sich über Jahre bei und mit uns weiterentwickelt und leisten hier eine wirklich tolle, kreative Arbeit – von der Ideenfindung für neue Kostüme und Masken bis hin zur tatsächlichen Umsetzung“, ergänzt die Marketingverantwortliche.

Wer sich hiervon angesprochen fühlt, mindestens 18 Jahre alt ist und Teil einer preisgekrönten Halloween-Veranstaltung werden möchte, kann sich bequem per Online-Formular auf FORTFEAR.de noch bis zum 17. Juli bewerben. Eine Einladung zum Casting am 23. Juli erfolgt, wenn die Bewerbung Jackie Moon und dem Organisationsteam gefällt. Das gesamte Fort Fear Team wartet nun gespannt auf die eingehenden Bewerbungen.

Sonderöffnungstag mit freiem Eintritt für Film- und Fotoaufnahmen im Freizeitpark FORT FUN

FF-Logo_cmyk

Das FORT FUN Abenteuerland veranstaltet im Rahmen seiner diesjährigen Werbekampagne am 13. Mai von 12 bis 18 Uhr einen Sonderöffnungstag, an welchem neue Film- und Fotoaufnahmen von Sauerlands größtem Freizeitpark entstehen sollen. Das FORT FUN Team hat sich hierzu etwas Besonderes einfallen lassen und lädt Besucher an diesem Tag kostenfrei in den Park ein. Einzige Bedingung: Jeder, der an diesem Tag den Park betritt, muss sich darüber bewusst sein, dass Film- und Fotoaufnahmen gemacht werden, die das FORT FUN dann für seine Werbemaßnahmen nutzen wird, und dafür zuvor sein Einverständnis geben. Das entsprechende Formular sowie weitere Details zu diesem Tag stellt der Park vorab unter FORTFUN.de/freitag zur Verfügung. Den Gästen winkt neben dem freien Eintritt und der Möglichkeit, Teil der diesjährigen FORT FUN Kampagne zu werden, auch die Chance zur Teilnahme an einem großen Wettbewerb um das diesjährige Großflächenmotiv für die Sommerkampagne. Außerdem gibt es für den ein oder anderen auch die Gelegenheit, einen Kurzclip von der eigenen Fahrt in einer der FORT FUN Attraktionen zu erhalten – ein ganz besonderes Andenken, denn Videoaufnahmen während der Fahrt sind im regulären Betrieb natürlich nicht gestattet.

Freizeitpark „Fort Fun“ investiert 1,2 Millionen

FORT FUN LABS_Grundriss Halle

Das Fort Fun Abenteuerland investiert für die Saison 2016 mit 1,2 Millionen Euro die höchste Summe seit über zehn Jahren. Zur Parkeröffnung am 25. März präsentiert der Freizeitpark im Sauerland in Zusammenarbeit mit den Unternehmen Yalp und Playparc seinen Gästen die neue Indoor-Erlebniswelt Fort Fun L.A.B.S. Der Name, der aus den Begriffen Lernen, Aktivieren, Bewegen und Spielen entstanden ist und außerdem an ein abenteuerliches Forschungszentrum erinnert, verspricht ein innovatives und interaktives Konzept, bei welchem das freie Erleben im Vordergrund steht. Insgesamt sechs moderne Spielelemente sollen den Besuchern Raum schaffen, in dem sie sich frei bewegen, spielerisch miteinander lernen oder auch in spannenden Wettbewerben gegeneinander antreten können. Direkt vor dieser neuen Indoor-Area erwarten die Gäste außerdem gleich zwei neue, familienfreundliche Attraktionen aus dem Hause SBF-Visa. „Crash“ ein Drop & Twist Tower und „AirObot“, eine sogenannte Time Machine, sollen das Gesamtangebot des Freizeitparks ideal ergänzen und vor allem der ganzen Familie neue Abenteuer ermöglichen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Snow Tubing und Zipfelbob ab jetzt in der Fort Fun Winterwelt

Die Fort Fun Winterwelt, das Skigebiet am Freizeitpark Fort Fun Abenteuerland, bietet Schneefans ab diesem Wochenende erstmalig eine Snow Tubing Strecke und eine Zipfelbobbahn an. Der Freizeitpark reagiert damit auf die zu warmen und nassen Wetterbedingungen, welche das Skifahren und Rodeln zurzeit unmöglich machen. Die neuen Bahnen werden extra für die Gäste mit Hilfe des mit mehreren SnowBOX Schneemaschinen produzierten Schnees neu angelegt und präpariert. Wer sich diesen Rutschspaß nicht entgehen lassen will, kann in der Fort Fun Skihütte ein Viererticket für nur vier Euro pro Person erwerben. Der Preis für das Zehnerticket liegt bei neun Euro. Fort Fun Jahreskartenbesitzer erhalten ein Viererticket kostenfrei. Weitere Informationen, Schneebedingungen und aktuellen Öffnungszeiten unter FORTFUN-Winterwelt.de.

Fort Fun Winterwelt eröffnet bereits morgen!

Beschneiung_2

Gute Nachrichten für alle Wintersportfreunde! Ursprünglich sollte die Fort Fun Winterwelt ja erst am 30.01.2016 mit Schneegarantie an den Start gehen, nun beginnt der Winterspaß im Sauerland bereits zwei Wochen früher. Bereits am morgigen Samstag, dem 16.01.2016 heißt es in der Fort Fun Winterwelt ab auf die Piste.

Alle Info zur Fort Fun Winterwelt, wie Preise und aktuelle Öffnungszeiten gibt es unter FORTFUN-Winterwelt.de.